Pneumatisch betätigte Pendelschleuse

Technische Beschreibung

Die Pendelschleuse dient der kontinuierlichen Materialbereitsstellung für Roboter und andere automatische Greifsysteme. Durch die wechselweise Beschickung der beiden Zellen steht immer eine gefüllte Gitterbox zur Verfügung.

Nach der Beschickung werden die Zellen durch Hängeschiebetüren wieder verschlossen und elektrisch abgesichert.

Während des Arbeitsprozesses sind die Zellen wechselweise durch eine verfahrbare Haube verschlossen. Die elektrische Absicherung erfolgt durch Magnetschalter.

Als Antrieb dient ein stabiler Pneumatik - Zylinder.

Die Schleuse kann bei der hier gegebenen Größe sowohl in Einzelteilen als auch komplett vormontiert geliefert werden. Abmessungen:

B 3130 mm
T 1500 mm
H 1180 / 2000 mm

Oberflächenbehandlung

  • Pulverbeschichtung
  • RAL-Ton nach Wunsch