Schleusen/Eingabefenster Typ ST

Technische Beschreibung

Die Schleusen bestehen aus einer stabilen Rahmenkonstruktion in der das Schleusenfeld geführt wird.

Dieses ist durch ein oder zwei Gegengewichte über Doppelkette tariert und gesichert.

Die Betätigung der Schleuse erfolgt manuell, pneumatisch oder durch Elektroantrieb.

Alle beweglichen Teile befinden sich in der Rahmenkonstruktion und sind über Polycarbonatfenster überwachbar und zugänglich.

Die Funktionssteuerung und Überwachung erfolgt beidseitig durch Magnetschalter.

Bei Elektroantrieb und pneumatischem Antrieb ist zusätzlich eine Sicherheitsschaltleiste vorgesehen.

Die Füllung des Fensters besteht aus einer Polycarbonat Scheibe oder Gittermatte.

Oberflächenbehandlung

  • Pulverbeschichtung
  • RAL-Ton nach Wunsch